Documento sin título

Logotipo Salamanca Patrimonio de la Humanidad
 
Stadt Salamanca
Allgemeine Daten

Patio con vistas a la catedral de Salamanca
WESHALB GERADE SALAMANCA?

Salamanca, in Kastilien-León gelegen, ist wunderschön und sehr gastfreundlich. 

Die Universitätsstadt im Nordwesten Spaniens, 212 Kilometer von Madrid entfernt, hat über 160.000 Einwohner, von denen 35.000 Studenten sind. Salamanca ist deshalb sehr kosmopolitisch und weltoffen.

Die älteste Universität Spaniens wurde 1218 gegründet und ist neben Paris, Oxford und Bolonia eine der ältesten Europas. In Salamanca findet man auch sehr viele Sprachschulen, die über jahrzehntelange Erfahrung verfügen und dank ihrer hochqualifizierten Lehrkräfte einen ausgezeichneten Ruf genießen.

Salamanca ist ideal zum Spanischlernen. Hier wird korrektes, akzentfreies Spanisch gesprochen und die persönliche und angenehme Atmosphäre hilft beim Erlernen und Perfektionieren der Sprache. Deshalb ist die Stadt am Tormes ein solch beliebter Kursort.

Eine sehr saubere, übersichtliche und sichere Stadt. Jung und dynamisch jedoch auch voller Geschichte und Tradition. Kein Wunder also, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde und immer mehr Besucher anzieht.

Eine Stadt voller Magie, in der man mit viel Spaß Spanisch lernen kann.